Starfleet Operations
Sci
John Jeremy McKenzie
Name
John Jeremy McKenzie
Rang
Petty Officer First Class
Spezies
Mensch
Geburtstag
2343-01-16
Geburtsort
Ullapool, Erde
Position
Wissenschaft

Biographie

2362
Beginn Studium der Technik am Daystrom Institut, Glasgow
2364
Wechsel Studiengang Richtung Archäologie mit Schwerpunkt Exotechnik
2368
Abschluss mit Note 2.0, Arbeit "Einfluss der Technologierevolution von Yva II auf Sektor 286"
Anschließend Wechsel auf das Forschungsschiff USS Zuse (NCC-55437, Oberth-Klasse) als wissenschaftlicher Mitarbeiter unter Prof. Fisher
2369
Eintritt in die Sternenflotte, Bereich Wissenschaft
2370
Hochzeit mit Petty Officer Danielle LeMarc
2373
Abschluss der Ausbildung, Beförderung zum Petty Officer 3rd Class, Versetzung auf die USS Zuse
2375
Zerstörung der USS Zuse in der Schlacht von Cardassia, Versetzung auf Forschungsstation 242, einem Außenposten des Daystrom Instituts
2377
Scheidung von Danielle LeMarc, die das Sorgerecht für die Tochter erhält
2380
Promotion und Beförderung zum Petty Officer 2nd Class
Erstes Versetzungsgesuch auf ein Raumschiff abgelehnt
2381
Versetzungswunsch zugestimmt, Versetzung auf die USS Exeter (NCC-76988, Akira-Klasse)
2387
Beförderung zum Petty Officer 1st class

Besondere Leistungen

2380
Promotion cum laude zum Doktor der Archäologie, Doktorarbeit "Kultureller Einfluss auf alternative Projektionssysteme"

Familie

Mutter
Alison Helen McKenzie(geb. Gilbert), Schriftstellerin
Vater
Dr. Samuel Scott McKenzie, Linguist am Daystrom Institut, Glasgow
Bruder
Neil Eric McKenzie, Journalist, *2346
Tochter
Eilidh Michelle LeMarc, *2371

Interessen

  • Multikulturelle Geschichte
  • Spiele jeglicher Art
  • Holoromane