Private Website überarbeitet

Antworten
Benutzeravatar
T'Aloviks
Beiträge: 871
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:57
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Private Website überarbeitet

Beitrag von T'Aloviks » Mo 6. Jan 2020, 18:42

Hallo zusammen,

ich möchte euch kurz auf meine private Website aufmerksam machen bzw. auf ihren umfassenden Relaunch!
Die Adresse lautet www.alexkalcher.de

Neben anderen Hobbies (von denen sowohl der Modellbau als auch Lego ja durchaus auch von dem ein oder anderen SFOler geteilt werden ;-) ) haben dort vor allem etliche meiner Prop- und Kulissenbauprojekte ihre Platz gefunden. Vielleicht ist ja auch für den ein oder anderen ein interessanter Baubericht über Tricorder, Phaser und andere Werkzeuge dabei oder ihr wollt euch etwas detaillierter in den Bau des Warpkerns einlesen.

Viele der Inhalte sind von meiner schon seit Jahren bestehenden Website übernommen. Neu ist der jeweils dazu passende Blog, in dem ich immer wieder in kurzen Artikeln über andere Projekte, Ideen oder sonstige Themen mit Bezug schreibe. Aber auch an den eigentlichen Themenseiten möchte ich nun verstärkt weiter veröffentlichen.

Vor allem meine Baubeschreibung zum Tricorder-Umbau hat dort über die Jahre immer wieder Aufmerksamkeit erregt und immer wieder melden sich interessierte Prop-Bauer bei mir, die ich dann natürlich auch auf den SFO aufmerksam mache. Viral sozusagen.

Gerne seid ihr natürlich eingeladen, dort auch Kommentare zu meinen Bauberichten oder Blogeinträgen zu schreiben. Freue mich, dort von euch zu lesen! Auf diese Weise könnte etwas Leben auf der Website entstehen - scheut euch also bitte nicht, dort gerne zu posten.


Oder hat vielleicht jemand von euch sogar ein Thema, über das man dort schreiben könnte? Vielleicht habt ihr ein Prop gebastelt, das man dort zeigen könnte? Es darf gerne aus allen Schwierigkeitsgraden von Einsteiger bis Profi-Bau stammen.
Hier könnte entweder ich über euer Projekt berichten oder gerne seid ihr auch eingeladen, selber aktiv am Blog mitzugestalten. Bei Bedarf könnte ich euch auch einen Account einrichten. Vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen. Ein paar Gastbeiträge aus den letzten Jahren gibt ja schon.

Ich hoffe, die Website ist vielleicht für den ein oder anderen von euch interessant.

Benutzeravatar
T'Aloviks
Beiträge: 871
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:57
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Beitrag von T'Aloviks » Di 14. Jan 2020, 19:56

Hallo Leute,

ich hoffe, ihr erlaubt mir noch ein kleines Clickbait. Aber vielleicht ist es ja wirklich für den ein oder anderen interessant:
Bei mir melden sich immer wieder Bastler, die auch Tricorder modifizieren. Einer davon ist Andi, der in seinen Playmates-Tricorder etliche Lauflichter eingebaut hat.
Falls das einer von euch nachbauen will, wäre hier der Link:
https://alexkalcher.de/wp/star-trek/tri ... t-modulen/

Antworten