Private Website überarbeitet

Benutzeravatar
T'Aloviks
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:57
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Beitrag von T'Aloviks »

Vielen Dank :-)
Wer selber was baut, kann mir auch gerne ein paar Fotos davon machen. Ich freue mich immer, wenn ich das nenn Blog-Eintrag draus schreiben kann!
Benutzeravatar
T'Aloviks
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:57
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Beitrag von T'Aloviks »

Hallo ihr,

ich möchte euch nochmals auf einen Blogbeitrag auf meiner Website hinweisen, den ich gerade veröffentlicht habe. War aber auch einfach zu witzig.
Ich habe ein paar alte Fotos für meine Website hochgeladen, bessere Auflösung und so, und dabei mein Fotoarchiv durchkämmt. Dabei bin ich auf ein paar Fotos gestoßen aus der Zeit, als ich den ersten Warpkern der Exeter gebaut habe... Naja, und dann ist mir klar geworden, wie lange das schon her ist...
So wurde mir klar, dass ein Warpkern auch auf diese Art und Weise zur Zeitreise geeignet ist :-)

Wer mitgucken möchte:

https://alexkalcher.de/wp/der-warpkern-eine-zeitreise/


(PS: Danke auch auf diesem Wege nochmals an alle Abgebildeten für das OK zur Fotonutzung)
Benutzeravatar
Zephir
Beiträge: 154
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 12:36
Wohnort: Troisdorf

Beitrag von Zephir »

Hi Alex,

ja da wird man fast schon etwas Wehmütig ... bald 20 Jahre ist wirklich eine Hausnummer :dance:

Die Evolution ist schon wirklich erstaunlich, ich mag das jedes mal nach Bielefeld zu kommen und zu sehen, was schon alles auf die Beine gestellt wurde. Also ich kann den ganzen Bastlern, Programieren und Kreativen nicht genug danken für die schönen Erlebnisse :-)

Viele Grüße,
Kai
R.I.P. Lt. Vinzenz Lloyd, Stellvertretener Sicherheitsoffizier der USS Exeter
Officer Zephir, Counseling
Crewman 2nd Class, Isidor Mok, OPS
Benutzeravatar
T'Aloviks
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:57
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Beitrag von T'Aloviks »

Hey Kai!

Danke für die netten Worte :-)
Gerade in diesen Tagen merkt man doch, wie sehr einem das Ganze fehlt. Und so sehr man zwischendurch geschimpft hat - man mags nicht mehr (länger) missen. Hoffentlich sind die Hyposprays bald fertig...
Antworten