Science-Fiction-Tage in Speyer vom 24. bis zum 25. September 2016

Ankündigungen und Einladungen zu Veranstaltungen und Conventions des Starfleet Operations e.V.

Wer hat Interesse, die Science-Fiction-Tage in Speyer 2016 zu besuchen?

Umfrage endete am Fr 19. Aug 2016, 15:59

Ja
17
85%
Nein
3
15%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20

Benutzeravatar
ORiordan
Beiträge: 1308
Registriert: Do 31. Jul 2014, 18:27
Wohnort: Köln

Beitrag von ORiordan »

Ich würde unheimlich gerne wieder teilnehmen, kann aber leider aus persönlichen Gründen nicht :(
Ich wünsche auch aber ganz viel Spaß!!!
Femme Estelle -Redaktion & Leser- und Fanclubbetreuung

"If unique is what you seek, bizarre is what we are!" Michael Okuda
Benutzeravatar
Marc W.
Der andere, a.k.a. Johnny
Beiträge: 1389
Registriert: So 15. Jun 2014, 20:24
Wohnort: Schwentinental

Beitrag von Marc W. »

Sooooo... anderthalb Monate noch, also wollen wir mit der Planung mal ein wenig konkreter werden. :working:

Erstmal freue ich mich, dass wir dieses Jahr wohl eine ähnlich schlagkräftige Truppe dabei haben werden wie letztes Jahr, das ist super! :grouphug:

Dann wollen wir dieses Jahr mal versuchen, uns etwas größer zu präsentieren, und daher ein paar Kulissen mehr aufzustellen. Da uns ein Transporter zur Verfügung steht, kommt daher dieses Mal (neben dem Borgalkoven, der schließlich sehr gut ankam) auch das Sternenbanner aus der Messe mit, sowie noch zwei, drei mehr Sachen, die in einen Transit passen können und sinnvoll sind. Was genau, klären wir vermutlich am Wochenende mit der Bastel AG, das Ergebnis posten wir dann hier.

Generell wollen wir dann auch mal sehen, ob wir es schaffen, uns "wirkungsvoller" zu präsentieren - also zum einen einladender auf die Durchschnittsbesucher wirken (Kulissen und Charaktere laden z.B. noch stärker zum Fotografieren ein), und spezieller Interessierten schneller und einfacher (möglichst auf den zweiten, wenn nicht ersten Blick, falls irgendwie sinnvoll möglich) vermitteln, was wir sind und machen (u.a. bessere Platzierung des Banners/der Banner). Habt ihr da (auch basierend auf den Erfahrungen vom letzten Jahr) sonst noch konkrete Vorschläge?

Nach den Erfahrungen letztes Jahr wurde zudem mehr Backstage-Platz für uns gewünscht, das hängt aber auch davon ab, wie viel Platz wir dieses Jahr haben können. Was das angeht, steht Frank dazu im Kontakt mit dem Veranstalter, wir halten euch da auf dem Laufenden.

Weitere sinnvolle Ideen waren auch die Präsentation von Kostümen auf Kleiderpuppen oder passende Props für die Besucher für die Fotos (schnell überzustulpende Borg-Gliedmaßen z.B.), was stünde uns da zur Verfügung?

Und dann müssen wir uns noch überlegen, wie wir ein vernünftiges "Schicht-System" umsetzen könnten, sprich eine vernünftige Absprache finden, wer wann am Stand "Dienst tut", bzw. wie wir einfach sicherstellen können, dass immer ausreichend Personal vor Ort ist, ohne dass einer zu kurz kommt. Sollte bei so vielen Leuten ja eigentlich nicht das Problem sein :)

Wenn Platz und Kulissen (weitestgehend) feststehen, geht es dann an die konkrete Standplanung.
Ich bin noch nicht die Signatur, ich putz hier nur...
Jara Chayen
Wahnsinn in Bajoranergestalt
Beiträge: 1730
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 21:16

Beitrag von Jara Chayen »

Klingt gut!

Je nachdem wann ihr los wollt, könnt ihr mich (und Bernhard, der als Beifahrer keine Wahl hat und mitentführt wird :twisted: ) zum Einladen am Fundus mit einplanen. Ich bin hier frei ab ca. 11:00 und kann gegen 14:00 am Fundus sein. In meinem Auto ist auch noch Platz für weiterführendes Gedöns.

Wie das mit Abbau aussieht, kann ich noch nicht sagen - muss in jedem Fall so loskommen, dass ich nicht erst mitten in der Nacht zu Hause bin. Montags ist leider Großkampftag, da kann ich mir nicht erlauben, noch total hinüber zu sein :( Aber letztes Jahr hat's ja auch irgendwie hingehauen.


Hat übrigens noch mal jemand bei den Cuxhavenern angefragt, ob von denen jemand mit will? Auf der ComicCon hatten einige Interesse bekundet, waren aber nicht genug, um als geschlossene Gruppe zu fahren, geschweige denn selbst auszustellen. Wäre es eine Möglichkeit, dass die sich bei uns mit "anhängen"?
Do not spoil what you have by desiring what you have not;
but remember that what you now have was once among the things you only hoped for.
-Epicurus
Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 316
Registriert: So 17. Aug 2014, 17:57

Beitrag von Vera »

Ich könnte eine Schneiderpuppe zur Verfügung stellen.

Da ich am vorangehenden Freitag arbeiten muss, könnte ich frühestens ab 17 Uhr am Fundus sein.
Benutzeravatar
T'Aloviks
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:57
Wohnort: Kierspe
Kontaktdaten:

Beitrag von T'Aloviks »

Ich kann gerne am fundus helfen beim ein- und ausladen. Wir müssten noch Borg Arme haben für entspr. Fotos und ggf einfach vulkanier Ohren.

Wird die website Bus dahin fertig? Wir wollen immer mit Fotos Punkten, aber derzeit gibt's nur eine große Liste an "folgt..." Galerien. Gibt's inzwischen neue Flyer?
Benutzeravatar
Marc W.
Der andere, a.k.a. Johnny
Beiträge: 1389
Registriert: So 15. Jun 2014, 20:24
Wohnort: Schwentinental

Beitrag von Marc W. »

Ja, die Webseite bis dahin fertig zu haben steht ganz oben auf der "Must have"-Liste für die Speyer-Vorbereitung, inkl. aller Galerien. Kriegen wir aber auch hin :)

Sooo viele Leute werden wir am Fundus vermutlich gar nicht brauchen, die Anzahl Kulissen wird dann doch überschaubar bleiben. Aber schon mal vielen Dank für eure Bereitschaft!

Flyer ist ein guter Punkt, hätte ich fast vergessen. Kommt mit auf die To-Do-Liste!

Die Cuxhavener nochmal anzusprechen ist ein guter Punkt, richtig, danke für den Hinweis!
Ich bin noch nicht die Signatur, ich putz hier nur...
Benutzeravatar
Rike
Beiträge: 432
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von Rike »

Ich werde schon ab Donnerstag in Speyer sein und auch erst Montag wieder abreisen. (Urlaub mit meiner Mum)
Kann also vor Ort helfen.
Grüße Rike

Wenn jemand noch ne Mitfahrgelegenheit nen Tag früher braucht: Meine Mum fährt Do von Bonn aus runter vllt lässt sich da was machen.
Zuletzt geändert von Rike am Mi 10. Aug 2016, 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
PO2 Talá, Vulkanierin, Medizin
Crm Leandra Gale, Trill, Sicherheit
NSC, alle Spezies, alle Abteilungen
Benutzeravatar
Kitara
Beiträge: 204
Registriert: Di 25. Nov 2014, 23:57
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Kitara »

Hi, ich hab den Freitag frei und kann deshalb gern auch schon beim Aufbau helfen.
Abbau am Sonntag is auch kein Problem.

Nur Fundus ist für mich leider ein Umweg.

Wie siehts mit der Idee aus, ggf. eine Szene dort live zu spielen?
Dann könnten wir unsere ganzen Kulissen und Props auch einfach mal in Aktion zeigen.
Jara Chayen
Wahnsinn in Bajoranergestalt
Beiträge: 1730
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 21:16

Beitrag von Jara Chayen »

Das wär doch mal lustig! Ich stell mir gerade vor, wie das käme, wenn neben dem Stand auf Einmal die coole Plasmaleitung die Alex gebaut hatte anfinge zu "qualmen" (bräuchten wir halt die Nebelmaschine) und einer der Anwesenden die Technik anfunkt, die dann ins Bild spazieren darf ... und wie die das Dingen auseinanderbauen und die Leute mit Technobabble flashen bis keiner mehr geradeaus gucken kann :lol:
Do not spoil what you have by desiring what you have not;
but remember that what you now have was once among the things you only hoped for.
-Epicurus
Lyoka
Beiträge: 63
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 12:44
Wohnort: Heimerzheim - bei Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyoka »

Ich bin auch wieder mit dabei, muss nur noch schauen, wo ich schlafen kann. Ich kann am Freitag so gegen 14:00 von Bonn los. Am Sonntag kann ich auch beim Abbau helfen.

Herzliche Grüße
Daggi
Wähle Deine Wünsche weise, sie könnten in Erfüllung gehen. ;)
Antworten