Sommercon 2021 allg Infos

Ankündigungen und Einladungen zu Veranstaltungen und Conventions des Starfleet Operations e.V.
Benutzeravatar
Nico
Beiträge: 112
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:01
Wohnort: Berlin

Beitrag von Nico »

Ich bin mit unserem Time-Shift ein bisschen durcheinander geraten. Wann spielt die Sommercon? Nach im ersten Halbjahr 2390 oder schon im zweiten?
Terrazzi: Ens. Octavianus A. Lutius
Exeter: Cdt. Ento Kem - Ops
Benutzeravatar
Mr. Wagner
Beiträge: 438
Registriert: Di 29. Jul 2014, 20:49

Beitrag von Mr. Wagner »

Hallo Nico,
IT-Zeit auf den Con ist das aktuelle Datum plus 369 Jahre,
Der Confreitag ist also der 06.08.2390
Viele Grüsse
Frank
The enemy of my enemy - dies second
Benutzeravatar
Nico
Beiträge: 112
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:01
Wohnort: Berlin

Beitrag von Nico »

Dankeschön.
Terrazzi: Ens. Octavianus A. Lutius
Exeter: Cdt. Ento Kem - Ops
Benutzeravatar
Mr. Wagner
Beiträge: 438
Registriert: Di 29. Jul 2014, 20:49

Beitrag von Mr. Wagner »

Hallo liebe Teilnehmer der SFOPS 2021-1, hallo liebe Mitglieder,

Wir haben gestern völlig unerwartet eine Stornierung durch den Hausverwalter für die Jugendherberge Meschede für den 06. – 08.08.2021 bekommen.
Angeblich hätte es eine mündliche Stornierung von unserer Seite gegeben und daher hat der Hausverwalter den Termin anderweitig verbucht. Wir wissen allerdings nichts von einer mündlichen Stornierung durch uns und laut den AGBs der Jugendherberge Meschede kann eine Stornierung ohnehin nur schriftlich erfolgen. Da wir in den letzten Wochen zudem in permanenten Kontakt mit dem Hausverwalter gestanden und um Hygienekonzept, Lageplan usw. gebeten haben, stehen wir der Absage ziemlich fassungslos gegenüber.

Der Rechtsweg ist für uns hier leider keine Option, da sich die Klärung sicher bis weit nach dem eigentlichem Conwochenende hinziehen würde. Wir haben gestern und heute noch nach freien Jugendhäusern gesucht, die wir ersatzweise buchen könnten; da aber momentan alle Gruppen die gelockerten COVID-Schutzmaßnahmen nutzen, um endlich wieder Veranstaltungen durchzuführen, war unser Suche leider erfolglos.

Daher bleibt uns nichts anderes übrig, als den SFOSP 2021-1 schweren Herzens abzusagen.

Wir haben dem Con genau wie ihr seit Wochen entgegengefiebert und bis Montagabend sah alles super aus. Unser Hygienekonzept für den Con war genehmigt und die Inzidenzwerte sind derzeit so niedrig, dass wir keine Gefahr für unseren Con gesehen haben. Viele von Euch haben sich zum ersten Mal für einen Starfleet Operations-Con angemeldet und sicher haben alle Teilnehmer schon viel Zeit und Mühe in Vorbereitung gesteckt, Züge gebucht, Urlaub genommen usw..

Daher tut uns die Absage sehr, sehr leid und wir möchten uns dafür entschuldigen. In der 19-jährigen Geschichte des SFOPs e.V. ist es bis Montag erst einmal vorgekommen, dass eine Location eine bestehende Buchung abgesagt hat. Es ist natürlich bitter, dass dies ausgerechnet dann nochmal passiert, wenn wir zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren die Chance auf einen Con gehabt hätten.

Ich möchte mich dennoch an dieser Stelle bedanken, und zwar
  • Bei allen Teilnehmern, die unserer kurzfristigen Einladung gefolgt sind und sich mit uns auf das Experiment eines Cons unter COVID eingelassen hätten und
  • bei der Orga, die Zeit, Arbeit und Frust nicht gescheut und mit denkbar kurzer Vorlaufzeit ein Konzept für einen Con mit Kindern unter COVID auf die Beine gestellt hat.

Diejenigen von Euch, die für den SFOPS 2021-1 angemeldet sind und den Conbeitrag bezahlt haben, können wie bei den letzten beiden Malen den bereits gezahlten Beitrag entweder zurückerstattet bekommen oder auf die nächste Conanmeldung anrechnen lassen. Wendet Euch dazu bitte an den Vorstand: vorstand@starfleet-operations.de

Als Ausblick möchte ich auf unseren Schiffscon im November 2021 hinweisen.
Ich kann an dieser Stelle nur hoffen, dass die Infektionszahlen uns hier nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen, aber wir werden es versuchen! "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"

Hier der Link zu Einladung und Anmeldung: Schiffscon 2021

Viele Grüße
Frank,
Für Orga und Vorstand
The enemy of my enemy - dies second
Benutzeravatar
Marc W.
Der andere, a.k.a. Johnny
Beiträge: 1646
Registriert: So 15. Jun 2014, 20:24
Wohnort: Osterrönfeld

Beitrag von Marc W. »

Ich möchte hier das in solchen Fällen gerne von meiner Frau verwendete Zitat anbringen:

Bild

Das ist ja mal richtiger Mist von denen :(. Sehr schade, hatte mich sehr auf euch gefreut! Und ganz großen Dank an alle, die jede Menge Aufwand investiert hatten, auch wenn es sich jetzt doch nicht ergibt :grouphug:
Ich bin noch nicht die Signatur, ich putz hier nur...
Benutzeravatar
Zephir
Beiträge: 174
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 12:36
Wohnort: Troisdorf

Beitrag von Zephir »

Ich konnte zwar nicht Teilnehmen, aber es macht mich auch unglaublich Fassungslos!
Diese Absage der Herberge klingt für mich mehr als Fadenscheinig!
Ich hab mich schon auf die Con Berichte gefreut.

Es ist so schade für alle die dabei gewesen wären, ich glaube vielen von uns fehlt dieses Hobby sehr und ich hab mich wirklich gefreut, dass ein paar von uns dem wieder hätten nachgehen können.

Ich hoffe Delta macht uns nicht den November kaputt!

Viele Grüße,
Kai
R.I.P. Lt. Vinzenz Lloyd, Stellvertretener Sicherheitsoffizier der USS Exeter
Officer Zephir, Counseling
Crewman 2nd Class, Isidor Mok, OPS
Jara Chayen
Wahnsinn in Bajoranergestalt
Beiträge: 1928
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 21:16

Beitrag von Jara Chayen »

Alter ... das ist doch jetzt nicht deren Ernst :redshirt:
Do not spoil what you have by desiring what you have not;
but remember that what you now have was once among the things you only hoped for.
-Epicurus
Benutzeravatar
Krorok
eybre'Hem thlInQoln
Beiträge: 714
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 06:55
Wohnort: zwischen Eider & Elbe
Kontaktdaten:

Beitrag von Krorok »

:'-(

Da kommt wohl eine Location auf die Black List.
Mr. Wagner hat geschrieben: Di 27. Jul 2021, 23:03 Wir haben gestern und heute noch nach freien Jugendhäusern gesucht, die wir ersatzweise buchen könnten; da aber momentan alle Gruppen die gelockerten COVID-Schutzmaßnahmen nutzen, um endlich wieder Veranstaltungen durchzuführen, war unser Suche leider erfolglos.
Biete an, auf https://www.gruppenhaus.de diverse Locations durchzutelefonieren. Bei hunderten von Häusern muss doch eins dabei sein. :working: Bräuchte nur Infos zu Anzahl Teilnehmende, Budget, geographisches Gebiet (Bundesländer) und ggf. spezielle Anforderungen.
Torek - SFO34/36-39/41-43/46/48/50...
T. Mot - SFO28/30/32/33/35/40...
Tosral E. - SFO20/22-23 (RIP)
NSC - SFO21/25/27/47...
SL - SFO49/51
Benutzeravatar
Mr. Wagner
Beiträge: 438
Registriert: Di 29. Jul 2014, 20:49

Beitrag von Mr. Wagner »

Hi Lars,

danke für das Angebot, vielleicht hast Du mehr Glück als wir.
  • Teilnehmer: ca. 40 Erwachsene und 15 Kinder
  • Selbstversorger
  • Lage: Ca. 200 km um den Fundus (Kierspe), vorzugsweise NRW (wegen der Vorgaben für eine Veranstaltung unter Covid)
  • Idealerweise etwas abgeschieden mit nutzbarem Umfeld
Wenn Du was findest, mail bitte einfach an den Vorstand. ich kläre dann mit der Orga, ob wir so kurzfristig noch umplanen können. Da wir für eine neue Location auch eine neue Genehmigung über das Ordnungsamt benötigen, könnte das knapp werden.

Vielen Dank!
Frank
The enemy of my enemy - dies second
Benutzeravatar
Krorok
eybre'Hem thlInQoln
Beiträge: 714
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 06:55
Wohnort: zwischen Eider & Elbe
Kontaktdaten:

Beitrag von Krorok »

I'll do my very best :-)

Wer unterstützen möchte, kann mich gerne kontaktieren. Meine Handynummer steht im Kontakt-Thread.
Torek - SFO34/36-39/41-43/46/48/50...
T. Mot - SFO28/30/32/33/35/40...
Tosral E. - SFO20/22-23 (RIP)
NSC - SFO21/25/27/47...
SL - SFO49/51
Antworten