Speyer 2020 gecancelt

Ankündigungen und Einladungen zu Veranstaltungen und Conventions des Starfleet Operations e.V.
Antworten
Benutzeravatar
Erickson
Beiträge: 213
Registriert: Di 29. Jul 2014, 21:46

Speyer 2020 gecancelt

Beitrag von Erickson »

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

leider muss ich euch darüber informieren, dass die Sci Fi Tage in Speyer dieses Jahr nicht stattfinden. Allerdings bietet uns die Veranstalterin eine Alternative an. Den entsprechenden Absatz kopiere ich euch in dieses Post:

"Gerne möchten wir mit Euch und der ganzen Community eine Support-Aktion für das Technik Museum Speyer und das nächste Science Fiction Treffen 2021 starten. Daher werden wir am gleichen Termin (26. und 27. September 2020) ein Cosplay-Wochenende durchführen. Auch wenn wir nicht viel Programm bieten können, es lohnt sich, das Museum zu besuchen und unsere Exponate eignen sich hervorragend für Fotos. Unterstützt uns mit Eurem Eintritt, postet Eure Bilder in den sozialen Kanälen mit den Hashtags #technikmuseumspeyer und #sciencefictiontreffenspeyer und verlinkt uns. Die Technik Museen Sinsheim Speyer brauchen einen kleinen Push und Ihr könnt uns dabei helfen."

Ob und in welchem Maße jemand von uns dieses Angebot annehmen möchte ist natürlich jedem selbst überlassen.

Sowie die Planung 2021 für Speyer beginnt werde ich mich wieder bei euch melden.

LG
Simon
Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten.
(Andre Kostolany)
Benutzeravatar
FrauBorg
Beiträge: 169
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 08:44

Beitrag von FrauBorg »

Wir sind auf jeden Fall dabei.
Inwiefern als Cosplayer ist die Frage, wie und mit wem wir uns noch so aufstellen - das Speyer-WE ist sozusagen unsere Sommerurlaubalternative, aber wenn da kein Fest ist, wo wir uns mit "den komischen Leuten" (und deren Kindern) treffen, wollen die Jungs lieber in den Zoo...
Dürfte man das Museum denn als Gruppe besuchen und kann man online oder telefonisch vorab buchen?
Achtung! ...meine Beiträge können Meinungsäusserungen, Denkanstöße, sowie Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. Bild
Benutzeravatar
Mr. Wagner
Beiträge: 353
Registriert: Di 29. Jul 2014, 20:49

Beitrag von Mr. Wagner »

Hi zusammen,

da es dieses Jahr kein Science Fiction-Treffen gibt, planen wir auch keine "offizelle" Teilnahme am Ersatzevent.

Wenn ihr trotzdem am besagten Wochenende nach Speyer kommen wollt, folgt Katis Beispiel und postet das bitte hier. Die Danubia überlegt auch, mit einer kleinen Gruppe vor Ort zu sein, vielleicht kann man gemeinsam abends essen gehen oder so.

Viele Grüße
Frank
Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit
Benutzeravatar
Erickson
Beiträge: 213
Registriert: Di 29. Jul 2014, 21:46

Beitrag von Erickson »

Hi zusammen,

ich nehme Bezug auf den Post von Frank. Ich war vor Corona so frei, das Restaruant wo wir letztes mal waren schon mal zu buchen, allerdings werde ich das stornieren, da wir die vermutete Zahl von 60 Teilnehmern (ja haben wir letztes Jahr geschafft :D ;) ) dieses Jahr unmöglich schaffen können.

Falls sich trotzdem einige Leute finden stehe ich für die Veranstaltungsplanungn gerne zu Verfügung.

LG & bleibt gesund,

Simon
Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten.
(Andre Kostolany)
Benutzeravatar
Kitara
Beiträge: 200
Registriert: Di 25. Nov 2014, 23:57
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Kitara »

Hi, wir hatten das Speyer-Wochenende eigentlich auch fest geplant.

Ich würde also mit den Kids (und evtl. Dirk) kommen.
Wir würden mit dem Wohnwagen anfahren, dann gibts auch kein Problem mit offiziellem Schlafplatz.

Am Sonntag hätten wir dann z. B. das Sealife vor Ort besucht, wenn sich also jemand anschließen möchte, würden wir uns freuen.

LG Manu
Benutzeravatar
FrauBorg
Beiträge: 169
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 08:44

Beitrag von FrauBorg »

:)
so, neue alte Karre erfolgreich angemeldet. Wenn ich sage, wir kommen nach Speyer, kommen wir nach Speyer. So.
Ich lass mich doch von einem Motorschaden nicht aufhalten... :roll:

Gibt`s jetzt eigentlich irgendwelche verabredeten Programmpunkte? Chinese in kleinem Kreis? Als Gruppe ins Museum?

Unsere Kinder wollen gerne nach Landau ins Reptilium, eventuell ins Sealife (hatten wir allerdings schon, dieses Jahr) oder ins historische Museum zum Grüffelo...
Achtung! ...meine Beiträge können Meinungsäusserungen, Denkanstöße, sowie Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. Bild
Antworten