Speyer 2018 - Wer kommt mit?

Ankündigungen und Einladungen zu Veranstaltungen und Conventions des Starfleet Operations e.V.
Benutzeravatar
Kitara
Beiträge: 174
Registriert: Di 25. Nov 2014, 23:57
Wohnort: Nürnberg

Re: Speyer 2018 - Wer kommt mit?

Beitrag von Kitara » Di 31. Jul 2018, 00:05

Hi,

als Mitmachaktion wäre doch evtl. auch das Technik-Mastermind ganz schön.
Dazu noch Urkunden bei erfolgreichen Lösen mit ner schönen Aufschrift,
wie "Hiermit bestätigen wir die erfolgreiche Teilnahme von .....(Name).....am Technischen Grundkurs der Starfleet Academy + Sternzeit"
Und auf der Rückseite unsere "Werbung"
Lässt sich natürlich auch mit anderen einfachen Rätseln für die anderen Abteilungen machen.

Soll ich da mal was am Computer entwerfen, oder haben wir so was in der Art schon?

Zwecks Anhänger würd ich euch gerne helfen, Anhängerkupplung hätt ich und fahren könnt ich auch.
Aber von mir aus über den Fundus nach Speyer zu fahren würde nen Umweg von ca. 4 h einfach bedeuten.
Und das würd ich ehrlich gesagt sehr ungern machen müssen.
(Und bin Freitag noch bis 13:00 Uhr auf Arbeit, wär also erst ca. 19:30 am Fundus.)

PS: Hat einer der Ortsansässigen noch nen Schlafplatz frei, bin absolut pflegeleicht, mir reicht 2m² Fußboden

Benutzeravatar
Kitara
Beiträge: 174
Registriert: Di 25. Nov 2014, 23:57
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Kitara » Di 31. Jul 2018, 00:17

Oh und mir ist grad noch ne andere Aktion eingefallen:

Fotopoint mit Star-Trek-Rassen:
Beispiel 10:00 Uhr - Klingonen
11:00 Uhr - Bajoraner
12:00 Uhr - Vulkanier
13:00 Uhr - Föderation in Galauniform
etc.

Da könnten wir dann unsere ganzen Kostüme schön zeigen, und mit dem Sternenbanner als Hintergrund sieht das sicher toll aus.
Außerdem könnten wir das auch evtl. mit den anderen Star-Trek Gruppen zusammen machen.

Jara Chayen
Wahnsinn in Bajoranergestalt
Beiträge: 1441
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 21:16

Beitrag von Jara Chayen » Di 31. Jul 2018, 07:22

Sind wir dafür denn genug Leute? Sprich, kriegen wir genug Rassen zusammen dass das Sinn ergibt / schaffen wir es ggf, Leute umzuschminken, und haben trotzdem noch genug um den Stand zu bemannen? (Bajoraner und Vulkanier sind ja fix umgebastelt, aber eine Handvoll Klingonen ... ?) Oder weniger Termine pro Tag.
Kostüme zeigen findet die Kostüm-AG natürlich immer fein. Ich fänd zB auch ein bis zwei weitere Schneiderpuppen o.ä. ne coole Sache, um ein paar Dinge zu zeigen die gerade nicht von uns spazieren getragen werden.

Die Idee mit Rätseln finde ich toll, sowas gab's anno Tobak auf der Federation Science. Falls wir da für mehrere Abteilungen was brauchen - ich fand Veras Medizin-Rätsel von der letzten Schiffscon toll, Akten sortieren. :geek: Vielleicht kriegt das noch jemand schick digitalisiert oder so ... *zu Bernhard schiel*
Do not spoil what you have by desiring what you have not;
but remember that what you now have was once among the things you only hoped for.
-Epicurus

Benutzeravatar
Kitara
Beiträge: 174
Registriert: Di 25. Nov 2014, 23:57
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Kitara » Di 31. Jul 2018, 12:17

Jara Chayen hat geschrieben:Sind wir dafür denn genug Leute? Sprich, kriegen wir genug Rassen zusammen dass das Sinn ergibt / schaffen wir es ggf, Leute umzuschminken, und haben trotzdem noch genug um den Stand zu bemannen? (Bajoraner und Vulkanier sind ja fix umgebastelt, aber eine Handvoll Klingonen ... ?) Oder weniger Termine pro Tag.
Ja, war nur so ne Idee, mit den Zeiten.
Aber das wäre dann einfach ne Möglichkeit evtl. fehlende Großkulissen mit mehr Kostümen zu ersetzen, da alles Kofferraumtauglich ist.
Und es reichen ja auch zur Not jeweils 2 Leute in der jeweiligen Rasse, denn wir sind ja nur 5-6 Leute bisher.

Benutzeravatar
Shakri
Beiträge: 214
Registriert: Di 29. Jul 2014, 21:35

Beitrag von Shakri » Mi 1. Aug 2018, 22:41

Huhu

also ich bin dieses Jahr auch wieder dabei. Muss nur noch Freitag irgendwie die Schicht tauschen, damit ich nicht erst mitten in der Nacht ankomme. ^^

LG
Melly

Benutzeravatar
Klaus
Site Admin
Beiträge: 675
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 20:29
Wohnort: Bergisch Gladbach

Beitrag von Klaus » Mo 6. Aug 2018, 16:08

Sollte nicht noch ein Wunder geschehen, werden Astrid und ich dieses Jahr leider nicht dabei sein können. :laser:
Chief Petty Officer X'oos Batreii
Die Haut der Zivilisation ist hell und poliert - aber sehr, sehr dünn.

RIP: Lt.Cmdr. Eljas Tohkinen

Sarah
Beiträge: 53
Registriert: So 17. Aug 2014, 12:57
Wohnort: Münster

Beitrag von Sarah » So 12. Aug 2018, 16:42

Mein Freund und ich sind von Freitag bis Sonntag in Speyer. Bedeutet, dass ich am Samstag für alle Schandtaten zu haben bin. Am Sonntag Nachmittag müssen wir allerdings schon recht früh wieder los, weswegen es sich auf den Samstag beschränkt.
Transportieren können wir leider auch nichts, da mit dem Zuge...

Sarah
Punkt 1: Wir müssen die Kapitalisten enteignen und die Betriebe in die Hände der Arbeiterschaft zurückführen!
Punkt 2: Kommunikation!
Punkt 3: Profit!

Jara Chayen
Wahnsinn in Bajoranergestalt
Beiträge: 1441
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 21:16

Beitrag von Jara Chayen » So 12. Aug 2018, 17:41

Wenn mein Auto nicht entweder zum Transporter umfunktioniert oder wegrationalisiert wird, könnte ich euch mitnehmen ... zumindest hin. Zurück würde ich gerne die Fundustour mitmachen.
Do not spoil what you have by desiring what you have not;
but remember that what you now have was once among the things you only hoped for.
-Epicurus

Benutzeravatar
Erickson
Beiträge: 161
Registriert: Di 29. Jul 2014, 21:46

Beitrag von Erickson » So 12. Aug 2018, 22:48

Hi zusammen.

Ich würde auch gern kommen. Kommt wer aus dem Großraum NRW der mich mitnehmen könnte? Am liebsten aus dem Raum DDorf/ Wuppertal/ Köln. Kennt wer in Speyer eine Unterkunft die sich zu mieten lohnt?

LG
Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten.
(Andre Kostolany)

Benutzeravatar
Mr. Wagner
Beiträge: 315
Registriert: Di 29. Jul 2014, 20:49

Beitrag von Mr. Wagner » Mo 20. Aug 2018, 16:33

Hi zusammen,

Stand jetzt nehmen die folgenden Personen teil:

Antje
Alex (nur Sa)
Kerstin?
Manu
Sascha
Daggi
Melly
Simon
Susanne
Frank

Habe ich jemand vergessen?

Unser Problem mit den Kulissen hat sich verkleinert:
Alex kann mit Hänger nach Speyer fahren, aber er muss Samstagabend wieder zurück.
Damit fehlt uns jetzt noch jemand, der den Hänger am Sonntag zurückbringen kann. Die Raumtrennerkonsole ist das Herzstück unseres Stands und die muss im Hänger transporiert werden.

Ich kann den Hänger leider nicht zurückziehen, ich habe keine Anhängerkupplung am Auto.

Servus
Frank
Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit

Antworten